Recht auf Beteiligung

Die Beteiligung an politischen Prozessen fördert soziale Verantwortung. Mitbestimmung, z.B. bei der Dorf- und Stadtgestaltung, veranlasst Kommunen zum Umdenken.

Allgemeine Bemerkungen ("General Comments") des VN-Kinderrechtsausschusses

Der VN-Kinder­rechts­aus­schuss kommentiert die Artikel der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen auf der Grundlage der Rechtsentwicklung und Praxiserfahrung und bietet den Vertragsstaaten und deren Organen konkrete Unterstützung bei der Umsetzung an:

Allgemeine Bemerkung XII zu dem  Recht des Kindes, gehört zu werden

Allgemeine Bemerkung XIV zu dem Recht des Kindes, dass seine Interessen primär berücksichtigt werden

Allgemeine Bemerkung XVII zu dem Recht des Kindes auf Ruhe, Freizeit, Spiel, Freizeitaktivitäten, kulturellem und künstlerischem Leben

Allgemeine Bemerkung XX über die Umsetzung der Kinderrechte während des Jugendalters

Allgemeine Bemerkung XXI zur Situation von Straßenkindern

Materialien

Fridays for Future Eine neue Protestgeneration?

Fridays for Future Eine neue Protestgeneration?

Ergebnisse einer Befragung von Demonstrierenden am 15. März 2019 in Berlin und Bremen
ipb - gefördert von: der Stiftung 100% erneuerbar, Heinrich-Böll-Stiftung, Otto Brenner Stiftung | 
A World ready to learn

A World ready to learn

Prioritizing quality early childhood education
UNICEF | 
Children's Worlds+

Children's Worlds+

Eine Studie zu Bedarfen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland
S. Andresen, J. Wilmes und R. Möller unter Mitarbeit von P. Nolting, D. Cinar |  Goethe Universität Frankfurt am Main, Jacobs Foundation, Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) | 
Krieg gegen Kinder

Krieg gegen Kinder

Was getan werden muss, um Kinder in bewaffneten Konflikten zu schützen
Save the Children | 
Gewalt verhindern? Das geht!

Gewalt verhindern? Das geht!

Gewaltprävention und Friedensförderung als Thema in Schule und Bildungsarbeit
Ziviler Friedensdienst zfd | 
Keine Papiere – keine Geburtsurkunde?

Keine Papiere – keine Geburtsurkunde?

Empfehlungen für die Registrierung von in Deutschland geborenen Kindern Geflüchteter
Stephan Gerbig |  DIMR | 
Kompass

Kompass

Handbuch zur Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit
DIMR, bpb, Europarat, ZMRB | 

Im Fokus

Das Deutsche Institut für Menschenrechte (DIMR) hat die Ergebnisse einer entwicklungspolitischen Jugendkonsultation veröffentlicht, an der 24 Jugendliche im Alter von 14 bis 24 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet teilnahmen. Die Jugendlichen schlagen unter anderem vor, Kinder und Jugendliche auf der Flucht besser zu schützen und ihr Recht auf Bildung zu verwirklichen. Sie wünschen sich außerdem mehr Bildungs- und Jugendaustauschprogramme für Frieden und transkulturelles Lernen.

Mehr

 

 

Video

Lasst uns gestalten: Forderungen Jugendlicher an die deutsche Entwicklungspolitik

Lasst uns gestalten: Forderungen Jugendlicher an die deutsche Entwicklungspolitik

Stell dir die Welt vor, wenn Jugendliche sie mitgestalten könnten.

Handlungsfelder

Das Recht auf einen Namen und eine Nationalität

36 Prozent aller Kinder weltweit sind für den Staat, in dem sie leben, nicht sichtbar und sind in der Folge in erhöhtem Maße schutzlos gegenüber Rechtsverletzungen.  More