Publikationen

Klimawandel und Umweltrisiken

The human right to water and sanitation

64/292. Resolution adopted by the General Assembly on 28 July 2010
United Nations General Assembly | 

The right to water: General Comment No. 15

The right to water (arts. 11 and 12 of the International Covenant on Economic, Social and Cultural Rights) - General Comment, January 2003
UNITED NATIONS Economic and Social Council | 

News zum Thema

Schwere Überschwemmungen nach Zyklon Kenneth
29.04.2019

Schwere Überschwemmungen nach Zyklon Kenneth

Lageberichte unserer Partnerorganisationen

Save the Children, UNICEF, Plan International

mehr
Umweltaktivisten weltweit zunehmend bedroht
19.04.2019

Umweltaktivisten weltweit zunehmend bedroht

Im Jahr 2018 wurden in 27 Ländern insgesamt 321 Menschenrechtsaktivisten ermordet. Dies ist die bisher höchste registrierte Zahl.

terre des hommes

mehr
Nach Zyklon Idai
12.04.2019

Nach Zyklon Idai

Lageberichte und Hilfsprogramme unserer Partnerorganisationen

BMZ, UNICEF, Plan International, Save the Children, World Vision, terre des hommes

mehr
Katastrophenvorsorge auf dem Stundenplan
05.04.2019

Katastrophenvorsorge auf dem Stundenplan

Plan unterstützt mit der kindzentrierten Katastrophenvorsorge und -hilfe in Myanmar die Gemeinden darin, sich bestmöglich auf drohende Gefahren vorzubereiten und die Risiken zu minimieren.

Plan International

mehr
Zyklon Idai - aktuelle Lage nach wie vor dramatisch
28.03.2019

Zyklon Idai - aktuelle Lage nach wie vor dramatisch

Lagebeschreibungen von unseren Partnerorganisationen

SOS-Kinderdörfer, World Vision, terre des hommes, Plan International, UNICEF, Save the Children

mehr
Zyklon Idai - Millionen von Kindern leben unter katastrophalen Bedingungen
24.03.2019

Zyklon Idai - Millionen von Kindern leben unter katastrophalen Bedingungen

UNICEF, Plan International, Save the Children, terre des hommes, World Vision und SOS-Kinderdörfer zum Thema

UNICEF, Plan International, Save the Children, terre des hommes, World Vision, SOS-Kinderdörfer

mehr
Weltweiter Protest gegen Klimawandel
22.03.2019

Weltweiter Protest gegen Klimawandel

So beteiligten sich am vergangenen Freitag mehr als zwei Millionen Kinder und Jugendliche an 1.500 Orten in 123 Ländern in Lateinamerika, Afrika und Asien am Aktionstag »Fridays for Future«.

terre des hommes

mehr