Basisanalyse zur Formulierung konzeptioneller Vorgaben für zukunftsorientierte Ziele und Indikatoren

die geeignet sind, eine menschenrechtsbasierte Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen in Entwicklungsländern zu induzieren und für den Post-MDG-Prozess aufzubereiten

Viola Bölscher | BMZ | 2014

Basisanalyse zur Formulierung konzeptioneller Vorgaben für zukunftsorientierte Ziele und Indikatoren

Die vorliegende Basisstudie spiegelt die aktuelle Debatte über die Positionierung der Kinderrechte innerhalb des Post-2015-Prozesses wider. Ziel der Studie ist, auf der Basis einer Bestandsaufnahme und kompakten Aufbereitung laufender Diskurse und vorhandener Dokumente zur Verankerung von Kinder- und Jugendrechten in der Post-2015-Agenda umsetzbare Vorschläge für die deutsche entwicklungspolitische Positionierung in diesem thematischen Kontext vorzulegen.

Sprache
Deutsch
Seitenzahl
33
Dateigröße
1,43 MB
Copyright
BMZ

Neueste Publikationen

A World ready to learn

A World ready to learn

Prioritizing quality early childhood education
UNICEF | 
Fridays for Future Eine neue Protestgeneration?

Fridays for Future Eine neue Protestgeneration?

Ergebnisse einer Befragung von Demonstrierenden am 15. März 2019 in Berlin und Bremen
ipb - gefördert von: der Stiftung 100% erneuerbar, Heinrich-Böll-Stiftung, Otto Brenner Stiftung | 
Kompass 2019

Kompass 2019

Zur Wirklichkeit der deutschen Entwicklungspolitik
terre des hommes, Deutsche Welthungerhilfe |