The War On Children

Time to end grave violations against children in conflict.

M. Kirollos, C. Anning, G.K. Fylkesnes, J. Denselow | Save the Children | 2018

The War On Children

Dieser Bericht untersucht die Situation von Kindern in Konfliktgebieten und zeigt dabei alarmierende Entwicklungen. Als Grundlage der Analyse dienten die jährlichen Berichte des UN-Generalsekretärs zu Kindern in bewaffneten Konflikten (United Nations Annual Reports of the Secretary General on Children and Armed Conflict, CAAC) sowie aktuelle Forschungsergebnisse des Instituts für Friedensforschung in Oslo (Peace Research Institute Oslo, PRIO). Die im Bericht verwendeten Zahlen wurden also bereits veröffentlicht und sind von unabhängiger Stelle geprüft. Eine zentrale Erkenntnis der Analyse liegt allerdings auch darin, dass es kaum spezifische Zahlen zur Situation von Kindern in Konfliktgebieten gibt.

Obwohl alle Konfliktparteien völkerrechtlich verpflichtet sind, Kinder zu schützen, kommt es tagtäglich in Konfliktgebieten überall auf der Welt zu grausamen Angriffen auf Kinder. Und: Die Täter werden nicht zur Rechenschaft gezogen. Vor dem Hintergrund brutaler Konflikte wie in Syrien nehmen solche Verstöße gegen das humanitäre Völkerrecht sogar zu. In vielen Fällen kommt die Gewalt einem Krieg gegen die Kinder gleich. Um ihn zu beenden, muss dringend gehandelt werden. (...)

Wir empfehlen daher dringend, dass die Staa- ten, die Armeen und alle anderen Akteure, die in Konfliktgebieten Einfluss auf das Leben von Kinder haben, in den folgenden vier zentralen Bereichen aktiv werden:

  • Kinder vor Gefahren schützen
  • Internationale Vereinbarungen und Rechtsnormen einhalten
  • Verstöße gegen das internationale Völkerrecht ahnden
  • Seelische Folgen für Kinder mindern

 

Die jeweils spezifischen Handlungsempfehlungen zu den vier Bereichen finden sich am Ende des Berichts.

Deutsche Kurzfassung: Krieg gegen Kinder (pdf, 4.3 mb, 16 S.)

 

 

Neueste Publikationen

A World ready to learn

A World ready to learn

Prioritizing quality early childhood education
UNICEF | 
Fridays for Future Eine neue Protestgeneration?

Fridays for Future Eine neue Protestgeneration?

Ergebnisse einer Befragung von Demonstrierenden am 15. März 2019 in Berlin und Bremen
ipb - gefördert von: der Stiftung 100% erneuerbar, Heinrich-Böll-Stiftung, Otto Brenner Stiftung | 
Kompass 2019

Kompass 2019

Zur Wirklichkeit der deutschen Entwicklungspolitik
terre des hommes, Deutsche Welthungerhilfe |