Termine

25.05.2019 bis 26.05.2019  | KölnDeutschland

Bildungswerkstatt Kinderrechte global – Die Generation Weltretter

Mit dem Projekt »Generation Weltretter« erweitert terre des hommes das Angebot für Globales Lernen mit Kinderrechtsbezug.

Im Rahmen des Projekts werden junge Erwachsene zu globalen Kinderrechtsthemen geschult, um als Mentorinnen und Mentoren Jugendliche in Schul-AGs zu begleiten.

Zum Auftakt richtet terre des hommes eine Bildungswerkstatt aus, zu der alle interessierten Lehr- und Fachkräfte aus dem Bildungsbereich eingeladen sind. Gemeinsam sollen neue Ideen für innovative Bildungs- und Aktionsmaterialien entwickelt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Erfahrungen in der Arbeit mit Bildungsmaterialien von terre des hommes vorhanden sind oder nicht. Gemeinsam mit jungen Erwachsenen, die selbst für Kinderrechte engagiert sind, und Hauptamtlichen, die einen Einblick in die Arbeit in über 400 Projekte weltweit beitragen, findet ein reger Austausch statt, der möglichst viele Perspektiven auf das Themenfeld Kinderrechte global eröffnet.

Besonders im Fokus stehen die Themenfelder "ausbeuterische Kinderarbeit", "ökologische Kinderrechte" sowie "Kinder auf der Flucht". Die Teilnahme ist kostenlos. Eine kostenfreie Übernachtung (in DZ) ist möglich (Bitte bei Anmeldung angeben). Fahrtkosten werden ggf. erstattet. Es gibt eine begrenzte Teilnehmendenzahl.


Weitere Informationen
Flyer der Veranstaltung (pdf, 164 kb, 1 S.)


Quelle: https://www.globaleslernen.de/de/aktuelles/veranstaltungen/bildungswerkstatt-kinderrechte-global-die-generation-weltretter

Zurück zur Liste