Gute Praktiken: Bildung

Irak: Sichere Räume für Flüchtlingskinder und Jugendliche

Irak: Sichere Räume für Flüchtlingskinder und Jugendliche

Der große Erfolg des Projekts besteht aus der Erstellung eines Therapie-Angebots für traumatisierte Kinder und ihre Familien, was es im Nordirak bisher nicht gab.

Jordanien: Frühkindliche Förderung für syrische Kinder im Azraq-Camp

Jordanien: Frühkindliche Förderung für syrische Kinder im Azraq-Camp

Das Projekt bietet den Kindern im Azraq-Flüchtlingslager Lernangebote in einem geschützten Umfeld, damit sie auf den Unterricht an öffentlichen Schulen vorbereitet werden. Das Projekt richtet sich nicht nur an die Kinder, auch die Eltern werden berücksichtigt. Sie werden im Bereich Kindesschutz, Kindesentwicklung und Pädagogik informiert und geschult.

Kosovo: Die ideale Schule - Forderungen Jugendlicher für eine Bildungsreform im Kosovo

Kosovo: Die ideale Schule - Forderungen Jugendlicher für eine Bildungsreform im Kosovo

Ziel der "Campaign for Better Education in Kosovo" ist es, Bildung als einer der Prioritäten bei der Regierung zu verankern und Schüler/-innen, Eltern und Lehrer/-innen für mehr Partizipation an einer Bildungsreform zu motivieren.

Libanon: Stärkung der Kompetenzen von Jugendlichen

Libanon: Stärkung der Kompetenzen von Jugendlichen

Jugendliche werden in die Lage versetzt in Bezug auf die spezifischen Herausforderungen und Probleme in ihrer Gemeinde, Lösungsansätze zu entwickeln und umzusetzen sowie berufliche Perspektiven zu identifizieren und zu verfolgen.

Libanon: Stärkung der sozialen Stabilität im Chouf Distrikt

Libanon: Stärkung der sozialen Stabilität im Chouf Distrikt

Das von der Kindernothilfe unterstützte Projekt trägt dazu bei, dass die soziale Situation von 2.000 Haushalten stabilisiert wird. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die gemeindebasierte und aufsuchende Beratung im Kinderschutzzentrum und bei den Familien zuhause.

Palästina: Verbesserung partizipativer Lernmethoden in den palästinensischen Gebieten

Palästina: Verbesserung partizipativer Lernmethoden in den palästinensischen Gebieten

Save the Children setzt sich mit dem Projekt dafür ein, dass Kinder ihr Recht auf Bildung in angemessener Art und Weise wahrnehmen können.

Aktuelles

How parents in India are keeping their girls in school, and away from early marriages
08.03.2019

How parents in India are keeping their girls in school, and away from early marriages

“As my daughters are getting educated, they don’t have to depend on others”

UNICEF | Martina Tomassini

mehr
Weltfrauentag - Mädchen machen Mut!
07.03.2019

Weltfrauentag - Mädchen machen Mut!

Für viele Mädchen und Frauen ist der Einsatz für ihre Rechte immer noch ein lebenslanger Kampf.

Save the Children

mehr
Bildung für alle – keine „verlorene Generation“
07.02.2019

Bildung für alle – keine „verlorene Generation“

Die Bundesregierung unterstützt mit weiteren 50 Mio. Euro das Bildungsprogramm „Reaching all Children with Education“ (RACE) im Libanon.

KfW

mehr
Techno Girls: Noku aus Südafrika will Zahnärztin werden
01.02.2019

Techno Girls: Noku aus Südafrika will Zahnärztin werden

Für Nokulunga Dladla (19), Spitzname „Noku“, änderte sich alles, als sie in die zehnte Klasse ging. Denn dort erhielt das Mädchen die Chance, seine Talente im UNICEF-Programm „Techno-Girls“ auszuprobieren – ein steiler Weg nach oben begann.